Verlässlichkeit - Grundschule Iprump-Stickgras

Grundschule

Iprump-Stickgras

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen
Verlässlichkeit

Am 01.08.2010 sind die beiden Grundschule Iprump und Stickgras zu einer Grundschule zusammen gelegt worden. Diese neue Schule heißt nun Grundschule Iprump-Stickgras.
Seit dem ist der Standort Iprump, sowie der Standort Stickgras schon seit Jahren,  eine Verlässliche Grundschule mit festen Unterrichts- und Betreuungszeiten. Damit kann die Schule ihren Schülern und Eltern eine komplette Unterrichtsgarantie geben. Von der Schule eingestellte pädagogische Mitarbeiterinnen springen ein, wenn Lehrkräfte krank sind oder aus dienstlichen Gründen nicht unterrichten können. So kann in der Regel kein Unterricht mehr ausfallen. Damit berufstätige Eltern besser planen können, bietet die Schule für alle Kinder einen festen fünfstündigen Zeitrahmen von 7:50 bis 13:00 Uhr an.

Die Schüler der Klassen 1 beginnen um 8:05 Uhr mit dem Unterricht. Der Unterricht dauert täglich 4 Stunden und endet um 12:15 Uhr. Im Anschluss wird eine einstündige Betreuung auf freiwilliger Basis angeboten, diese endet um 13:00 Uhr.  

Die Schüer der Klassen 3 und 4 beginnen auch um 8:05 Uhr mit dem Unterricht.  Eine Betreuung wird für die Klassen 3 und 4 nicht angeboten. Allerdings findet an einigen Tagen freiwillige AGs statt.

Förderungsbedürftige Schüler haben die Möglichkeit ab 7:40 Uhr an der Frühförderung teilzunehmen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü